BMW R1200GS bis Bj. 2012 Carbon Kotflügel hinten GSA mit Koffer / mit ESA - kho075120gsak

BMW R1200GS bis Bj. 2012 Carbon Kotflügel hinten GSA mit Koffer / mit ESA
weitere Bilder:
Preis
 
289,90*
Versandgewicht: 36 kg
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit bitte anfragen
Beschreibung
Die auf größtmöglichen Spritzschutz ausgelegte Hinterradabdeckung für die R1200GS Adventure Modelle mit Kofferträger und mit ESA Fahrwerk wird mit Hilfe mitgelieferter Schrauben am Kardangehäuse des Fahrzeugs verschraubt. Diese Verschraubung ist so genial und einfach, dass sie durchs deutsche Patentamt bestätigt und geschützt wurde.

Die Länge der Hinterradabdeckung wurde so gewählt, dass sich nicht nur die Verschmutzung des Motorrades erheblich vermindert, auch Ihr Federbein wird sich über die Entlastung von Steinschlag, Dreck und "Sandstrahlung" freuen. Speziell die Lebensdauer der Dichtungen und Kolbenstange des Federbeins wird durch den Anbau einer effizienten Hinterradabdeckung deutlich erhöht.

Die spezielle Formgebung der Hinterradabdeckung reduziert die Verschmutzung des Motorrades durch das Hinterrad erheblich. Die jeweilige Form der Abdeckung ist modellbezogen so gewählt, dass serienmäßige Fahrwerks- oder Reifenvarianten berücksichtigt werden. Das Carbonteil wurde nach den neuesten Richtlinien im Autoklaven komplett aus Prepreg Material gefertigt und im nächsten Schritt, wie bei allen Ilmberger Carbon-Teilen, zum Schutz gegen Umwelteinflüße mit einer klaren Kunststoffbeschichtung überzogen.

Diese Kunststoffbeschichtung übertrifft den sonst üblichen Klarlacküberzug in der Schutzwirkung, Kratzfestigkeit und Beständigkeit enorm. Aber nicht nur technisch kann die Beschichtung punkten, sondern sie unterstreicht auch die dreidimensionale Wirkung der Carbonstruktur nochmals deutlich.
Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt
Die auf größtmöglichen Spritzschutz ausgelegte Hinterradabdeckung für die R1200GS Adventure Modelle mit Kofferträger und mit ESA Fahrwerk wird mit Hilfe mitgelieferter Schrauben am Kardangehäuse des Fahrzeugs verschraubt. Diese Verschraubung ist so genial und einfach, dass sie durchs deutsche Patentamt bestätigt und geschützt wurde.

Die Länge der Hinterradabdeckung wurde so gewählt, dass sich nicht nur die Verschmutzung des Motorrades erheblich vermindert, auch Ihr Federbein wird sich über die Entlastung von Steinschlag, Dreck und "Sandstrahlung" freuen. Speziell die Lebensdauer der Dichtungen und Kolbenstange des Federbeins wird durch den Anbau einer effizienten Hinterradabdeckung deutlich erhöht.

Die spezielle Formgebung der Hinterradabdeckung reduziert die Verschmutzung des Motorrades durch das Hinterrad erheblich. Die jeweilige Form der Abdeckung ist modellbezogen so gewählt, dass serienmäßige Fahrwerks- oder Reifenvarianten berücksichtigt werden. Das Carbonteil wurde nach den neuesten Richtlinien im Autoklaven komplett aus Prepreg Material gefertigt und im nächsten Schritt, wie bei allen Ilmberger Carbon-Teilen, zum Schutz gegen Umwelteinflüße mit einer klaren Kunststoffbeschichtung überzogen.

Diese Kunststoffbeschichtung übertrifft den sonst üblichen Klarlacküberzug in der Schutzwirkung, Kratzfestigkeit und Beständigkeit enorm. Aber nicht nur technisch kann die Beschichtung punkten, sondern sie unterstreicht auch die dreidimensionale Wirkung der Carbonstruktur nochmals deutlich.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha