Odyssey Reinbleibatterie - b07

Odyssey Reinbleibatterie
weitere Bilder:
Preis
 
ab 149,00*
Versandgewicht: 6.8 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Beschreibung
Kraftvolle Energie für anspruchsvolle Anwendungen. Starten Sie jetzt mit einer Odyssey Reinbleibatterie und Sie werden die Vorteile nicht mehr missen wollen.
Klicken Sie hier für eine PDF Liste mit einer Übersicht nach verschiedenen Motorradmodellen geordnet sowie eine Auswahl der Odyssey Batterien nach Größe und Anschlussdaten, vergleichen Sie einfach Ihre Batteriedaten und wählen das passende Modell.

Die Vorteile im Überblick

  • 2-4 fach höhere Gebrauchsdauer gegenüber herkömmlichen Batterien

  • Wartungsfreie verschlossene Bleibatterie

  • Während der gesamten Gebrauchsdauer kein Nachfüllen von destilliertem
    Wasser

  • 2 - 4fach höhere Startströme

  • Bei -40°C noch 50% Startleistung

  • Hohe Lagerfähigkeit bis zu 2 Jahren

  • Sehr hohe Zyklenfähigkeit

  • Bestens geeignet für lange Standzeiten

  • Bestens geeignet für extreme Anwendungen

  • Kein "säurespritzender Entlüftungsschlauch!


Warum Reinbleitechnik ?

Die Technik, Batterien mit Reinbleigittern zu fertigen, wurde vor ca. 20 Jahren in den USA entwickelt und seither von HAWKER ENERGY ständig verbessert.

Das eingesetzte Material besteht zu 99% aus reinem Blei zuzüglich einem minimalen Prozentsatz an Zinn zur Verstärkung der Plattenstruktur bei gleichzeitiger Reduktion der Sulfatbildung an den Platten.

Konventionelle verschlossene Blei-Säure-Batterien verwenden Blei-Kalzium Legierungen. Diese Bleizusätze erhöhen die Zyklenfähigkeit und die Stabilität der Gitter, andererseits wird damit auch Plattenkorrosion und Selbstentladung beschleunigt, und das bei erforderlichem höheren Materialeinsatz, was sich wiederum auf Gehäusegrößen bzw. Energiedichte auswirkt (Energiedichte = Verhältnis von entnehmbarer Energie zum Materialeinsatz / Baugröße).

Diese sogenannte Reinblei-Zinn-Technologie ermöglicht die Verwendung von Gitterplatten mit einer Plattenstärke < 1mm. In einer Reinbleibattterie werden daher viel mehr von diesen dünneren Reinbleigittern eingesetzt als es in herkömmlichen PB-Batterien mit dickeren Blei-Kalzium-Gittern möglich ist. Diese größere Menge an Blei in einer Reinbleibatterie ergibt eine größere aktive Oberfläche und somit eine höhere Kapazität verglichen mit konventionellen verschlossenen Blei-Kalzium-Batterien gleicher Baugröße. Spezielle Separatoren, eine spezielle aktive Masse und ein sehr hoher Qualitäts- und Fertigungsstandard ermöglichen die optimierten exakten elektrochemischen Abläufe in der Reinbleibatterie.

Somit erreicht diese eine sehr lange Gebrauchsdauer, eine hohe Zyklenfähigkeit, hohe Startströme durch geringere Innenwiderstände und die Möglichkeit der Lagerung über längere Zeit ohne Nachladung.

Weitere Vorteile

ANWENDUNGSTEMPERATUR

  • Hohe Plus-/Minustemperaturen möglich

  • Bei Temperaturen ≤ -40°C beträgt die Restkapazität immer noch das 4-fache
    herkömmlicher Batterien

  • Bei tiefen Temperaturen kann die Dünnplattentechnik in bis zu 1/4 der Zeit
    geladen werden mit 50 - 100% besserer

  • Gesamtleistung (mit entspr. angepasster Ladetechnik)


WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

  • Geringere Korrosionsgeschwindigkeit

  • Hohe Schock- und Vibrationsresistenz

  • Bessere Regenerierung nach Tiefentladung (im Vergleich zu herkömmlichen
    PB-Batterien)


SCHNELLADUNG

  • Mit entspr. Ladegerät und Ladekennlinie Ladung innerhalb 1/2 Stunde auf
    über 90% Kapazität möglich (ausgehend von einer vorangegangenen 100%-igen
    Entladung)


EINBAU / TRANSPORT

  • Einbau und Betrieb prinzipiell in jeder Position möglich

  • IATA Kategorie (Lufttransport) uneingeschränkt


GEBRAUCHSDAUER

  • Ca. 400 Vollzyklen bei 100% Entladetiefe (C5) bzw. 10 Jahre plus im
    Standby-Betrieb

  • 2-4 fach höhere Gebrauchsdauer gegenüber herkömmlichen Batterien


Das Erreichen der Gebrauchsdauer wird hauptsächlich von der Art der Behandlung sowie von der Art der Ladung / Entladung beeinflusst.

Odyssey®-Batterien sind Reinbleibatterien der neuesten Generation zum problemlosen Starten von Motoren aller Fabrikate.

Die richtige Odyssey­ Batterie für Ihr Motorrad

MJ und MJT

Die Odyssey Batterie gibt es optional in einer metallummantelten Ausführung. Diese ist zu empfehlen wenn die Batterie hohen Temperaturen oder starken Erschütterungen ausgesetzt ist.

Wartung der Odyssey?

Die Odyssey Batterie ist vollkommen wartungsfrei. Sie brauchen kein Wasser nachfüllen. Niemals!

Um bei extrem langen Standzeiten die Batterie zu laden empfehlen wir die passenden Ladegeräte.

Maße PC680 L 180 x B 70 X H 168 Gewicht 6,8 Kg
Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt
Kraftvolle Energie für anspruchsvolle Anwendungen. Starten Sie jetzt mit einer Odyssey Reinbleibatterie und Sie werden die Vorteile nicht mehr missen wollen.
Klicken Sie hier für eine PDF Liste mit einer Übersicht nach verschiedenen Motorradmodellen geordnet sowie eine Auswahl der Odyssey Batterien nach Größe und Anschlussdaten, vergleichen Sie einfach Ihre Batteriedaten und wählen das passende Modell.

Die Vorteile im Überblick

  • 2-4 fach höhere Gebrauchsdauer gegenüber herkömmlichen Batterien

  • Wartungsfreie verschlossene Bleibatterie

  • Während der gesamten Gebrauchsdauer kein Nachfüllen von destilliertem
    Wasser

  • 2 - 4fach höhere Startströme

  • Bei -40°C noch 50% Startleistung

  • Hohe Lagerfähigkeit bis zu 2 Jahren

  • Sehr hohe Zyklenfähigkeit

  • Bestens geeignet für lange Standzeiten

  • Bestens geeignet für extreme Anwendungen

  • Kein "säurespritzender Entlüftungsschlauch!


Warum Reinbleitechnik ?

Die Technik, Batterien mit Reinbleigittern zu fertigen, wurde vor ca. 20 Jahren in den USA entwickelt und seither von HAWKER ENERGY ständig verbessert.

Das eingesetzte Material besteht zu 99% aus reinem Blei zuzüglich einem minimalen Prozentsatz an Zinn zur Verstärkung der Plattenstruktur bei gleichzeitiger Reduktion der Sulfatbildung an den Platten.

Konventionelle verschlossene Blei-Säure-Batterien verwenden Blei-Kalzium Legierungen. Diese Bleizusätze erhöhen die Zyklenfähigkeit und die Stabilität der Gitter, andererseits wird damit auch Plattenkorrosion und Selbstentladung beschleunigt, und das bei erforderlichem höheren Materialeinsatz, was sich wiederum auf Gehäusegrößen bzw. Energiedichte auswirkt (Energiedichte = Verhältnis von entnehmbarer Energie zum Materialeinsatz / Baugröße).

Diese sogenannte Reinblei-Zinn-Technologie ermöglicht die Verwendung von Gitterplatten mit einer Plattenstärke < 1mm. In einer Reinbleibattterie werden daher viel mehr von diesen dünneren Reinbleigittern eingesetzt als es in herkömmlichen PB-Batterien mit dickeren Blei-Kalzium-Gittern möglich ist. Diese größere Menge an Blei in einer Reinbleibatterie ergibt eine größere aktive Oberfläche und somit eine höhere Kapazität verglichen mit konventionellen verschlossenen Blei-Kalzium-Batterien gleicher Baugröße. Spezielle Separatoren, eine spezielle aktive Masse und ein sehr hoher Qualitäts- und Fertigungsstandard ermöglichen die optimierten exakten elektrochemischen Abläufe in der Reinbleibatterie.

Somit erreicht diese eine sehr lange Gebrauchsdauer, eine hohe Zyklenfähigkeit, hohe Startströme durch geringere Innenwiderstände und die Möglichkeit der Lagerung über längere Zeit ohne Nachladung.

Weitere Vorteile

ANWENDUNGSTEMPERATUR

  • Hohe Plus-/Minustemperaturen möglich

  • Bei Temperaturen ≤ -40°C beträgt die Restkapazität immer noch das 4-fache
    herkömmlicher Batterien

  • Bei tiefen Temperaturen kann die Dünnplattentechnik in bis zu 1/4 der Zeit
    geladen werden mit 50 - 100% besserer

  • Gesamtleistung (mit entspr. angepasster Ladetechnik)


WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

  • Geringere Korrosionsgeschwindigkeit

  • Hohe Schock- und Vibrationsresistenz

  • Bessere Regenerierung nach Tiefentladung (im Vergleich zu herkömmlichen
    PB-Batterien)


SCHNELLADUNG

  • Mit entspr. Ladegerät und Ladekennlinie Ladung innerhalb 1/2 Stunde auf
    über 90% Kapazität möglich (ausgehend von einer vorangegangenen 100%-igen
    Entladung)


EINBAU / TRANSPORT

  • Einbau und Betrieb prinzipiell in jeder Position möglich

  • IATA Kategorie (Lufttransport) uneingeschränkt


GEBRAUCHSDAUER

  • Ca. 400 Vollzyklen bei 100% Entladetiefe (C5) bzw. 10 Jahre plus im
    Standby-Betrieb

  • 2-4 fach höhere Gebrauchsdauer gegenüber herkömmlichen Batterien


Das Erreichen der Gebrauchsdauer wird hauptsächlich von der Art der Behandlung sowie von der Art der Ladung / Entladung beeinflusst.

Odyssey®-Batterien sind Reinbleibatterien der neuesten Generation zum problemlosen Starten von Motoren aller Fabrikate.

Die richtige Odyssey­ Batterie für Ihr Motorrad

MJ und MJT

Die Odyssey Batterie gibt es optional in einer metallummantelten Ausführung. Diese ist zu empfehlen wenn die Batterie hohen Temperaturen oder starken Erschütterungen ausgesetzt ist.

Wartung der Odyssey?

Die Odyssey Batterie ist vollkommen wartungsfrei. Sie brauchen kein Wasser nachfüllen. Niemals!

Um bei extrem langen Standzeiten die Batterie zu laden empfehlen wir die passenden Ladegeräte.

Maße PC680 L 180 x B 70 X H 168 Gewicht 6,8 Kg
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha