AIRHAWK 2® Comfort Seating System - Sitzkissen - 521

AIRHAWK 2® Comfort Seating System - Sitzkissen
weitere Bilder:
Preis
 
119,00*
Versandgewicht: 0.5 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Beschreibung
Auf langen Strecken stellt das Sitzen eine Belastung für den Körper dar. Der große Druck auf den Sitzbeinhöckern verringert die Durchblutung, was zu einem Taubheitsgefühl und zum "Einschlafen" der Beine führt. Außerdem werden Gelenke und Rücken belastet. Ein AIRHAWK 2-Sitzkissen beseitigt diese Probleme und ermöglicht ein bequemes Sitzen während der ganzen Fahrt.

Die patentierte DRY FLOATATION®-TECHNIK des AIRHAWK 2®-Sitzkissens kann mit den druckentlastenden Eigenschaften des Wassers verglichen werden. Man sitzt tief in einem Sitzkissen, das aus einzelnen Luftzellen aufgebaut ist, die das Körpergewicht gleichmässig über die gesamte Sitzfläche verteilt. Auf diese Weise wird die Durchblutung verbessert.

Wir liefern das Kissen mit einer zusätzlichen Gummischnur mit Haken zum einfachen Befestigen unter der Sitzbank oder an einer anderen gut erreichbaren Stelle.

- Erhöhung des Sitzes um nur ca. 3,5 cm
- Hoher Sitzkomfort
- Reduzierung der Virbationen und Erschütterungen
- Waschbarer Bezug (bei 30 C) mit rutschfestem Belag auf der Unterseite und Stretchmaterial auf der Oberseite
- Luftdurchlässig zur Verbesserung der Zirkulation
- Wasserfestes Material im Sitzkissen
- Befestigungsschlaufen für die zusätzliche Sicherung
- Passend für die meisten Motorräder für Fahrer und Beifahrer
- Gewicht ca. 300 g mit Bezug

Lieferbar in Größe

mittel 37 x 37 cm (rund)

Da ich selbst als Vielfahrer, mit 50.000 km im Jahr, auf der Suche war, habe ich wie viele andere auch, mit der Auflage eines Lammfelles, einer Geleinlage, dann zwei Geleinlagen in der Sitzbank herumexperimentiert.
Das waren aber nur kleine Verbesserungen.

Dann habe ich das Airhawk Kissen entdeckt. Unter Vorbehalt dachte ich, ich hätte keinen richtigen Kontakt mehr zur Maschine. Das hat sich aber zum Glück durch den Beinschluss, den man automatisch hat, nicht bestätigt.

Der für mich wichtigste Aspekt ist, dass die harten Schläge kaputter Straßen um mindestens 50 % verringert werden.

Dieser Effekt entsteht meiner Meinung nach durch die Kanäle die die Luftkammern verbinden. Durch die Überströmung von einer Kammer zur anderen entsteht ein beständiges Befüllen und Entleeren.

Das heißt klardeutsch, der Schlag ist Energie, die in Bewegung umgelenkt wird.

Da das Motorrad ein Einspurfahrzeug ist, kann man die Federung niemals so homogen gestalten wie beim Auto.

Der Rücken ist ein empfindliches Körperteil und verträgt diese harten Schläge nicht. Deshalb sollte man ihn entsprechend schonen.


Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt
Auf langen Strecken stellt das Sitzen eine Belastung für den Körper dar. Der große Druck auf den Sitzbeinhöckern verringert die Durchblutung, was zu einem Taubheitsgefühl und zum "Einschlafen" der Beine führt. Außerdem werden Gelenke und Rücken belastet. Ein AIRHAWK 2-Sitzkissen beseitigt diese Probleme und ermöglicht ein bequemes Sitzen während der ganzen Fahrt.

Die patentierte DRY FLOATATION®-TECHNIK des AIRHAWK 2®-Sitzkissens kann mit den druckentlastenden Eigenschaften des Wassers verglichen werden. Man sitzt tief in einem Sitzkissen, das aus einzelnen Luftzellen aufgebaut ist, die das Körpergewicht gleichmässig über die gesamte Sitzfläche verteilt. Auf diese Weise wird die Durchblutung verbessert.

Wir liefern das Kissen mit einer zusätzlichen Gummischnur mit Haken zum einfachen Befestigen unter der Sitzbank oder an einer anderen gut erreichbaren Stelle.

- Erhöhung des Sitzes um nur ca. 3,5 cm
- Hoher Sitzkomfort
- Reduzierung der Virbationen und Erschütterungen
- Waschbarer Bezug (bei 30 C) mit rutschfestem Belag auf der Unterseite und Stretchmaterial auf der Oberseite
- Luftdurchlässig zur Verbesserung der Zirkulation
- Wasserfestes Material im Sitzkissen
- Befestigungsschlaufen für die zusätzliche Sicherung
- Passend für die meisten Motorräder für Fahrer und Beifahrer
- Gewicht ca. 300 g mit Bezug

Lieferbar in Größe

mittel 37 x 37 cm (rund)

Da ich selbst als Vielfahrer, mit 50.000 km im Jahr, auf der Suche war, habe ich wie viele andere auch, mit der Auflage eines Lammfelles, einer Geleinlage, dann zwei Geleinlagen in der Sitzbank herumexperimentiert.
Das waren aber nur kleine Verbesserungen.

Dann habe ich das Airhawk Kissen entdeckt. Unter Vorbehalt dachte ich, ich hätte keinen richtigen Kontakt mehr zur Maschine. Das hat sich aber zum Glück durch den Beinschluss, den man automatisch hat, nicht bestätigt.

Der für mich wichtigste Aspekt ist, dass die harten Schläge kaputter Straßen um mindestens 50 % verringert werden.

Dieser Effekt entsteht meiner Meinung nach durch die Kanäle die die Luftkammern verbinden. Durch die Überströmung von einer Kammer zur anderen entsteht ein beständiges Befüllen und Entleeren.

Das heißt klardeutsch, der Schlag ist Energie, die in Bewegung umgelenkt wird.

Da das Motorrad ein Einspurfahrzeug ist, kann man die Federung niemals so homogen gestalten wie beim Auto.

Der Rücken ist ein empfindliches Körperteil und verträgt diese harten Schläge nicht. Deshalb sollte man ihn entsprechend schonen.


Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha