Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

BMW S1000XR H3-Nebellampen inkl. MotoBozzo-Switch - 1184

BMW S1000XR H3-Nebellampen inkl. MotoBozzo-Switch
weitere Bilder:
Preis
 
159,90*
Versandgewicht: 0.8 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit: 1 Woche
Beschreibung
BMW S1000XR H3-Nebellampen inkl. MotoBozzo-Switch

Als Halterungen dienen hier 2 VA-Haltebleche, schwarz kunststoffbeschichtet, die einfach an vorhandenen Schrauben an der Verkleidung montiert werden. Längere neue Schrauben werden mitgeliefert, ein Gummistreifen schützt die Verkleidung gegen Verkratzen.

Die Lampenkabel können entweder durch mitgelieferte Mini-Klebepads oder Kabeltülle und Bohrung verlegt werden (siehe Foto).

Diese Nebelleuchten unterstützen die vorhandenen Scheinwerfer optimal, da sie den Seitenstreifen perfekt beleuchten und vor dem Vorderrad eine hervorragende Ausleuchtung bringen. Der mitgelieferte Kabelbaum ist vor konfektioniert, um den Einbau zu vereinfachen.

Die beiden Halogen-Nebellampen schaffen fast 180 Grad Ausleuchtung und sind somit den meisten LED-Lampen in diesem Punkt überlegen!

Geschaltet wird mit spezieller Elektronik per Doppelklick mit dem Lichthupentaster. Somit kann jederzeit geschaltet werden, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.

Ein MotoBozzo-Switch Steuerkabel wird am Bordsteckdosen-Zündungsplus angeklemmt, ein weiterer am Fernlichtpluskabel. Somit arbeitet das System völlig eigenständig, ohne das CanBus-System zu beeinflussen!

Funktion MotoBozzo-Switch
Nach dem Einschalten der Zündung schalten sich die Lampen automatisch ein.
Jetzt können die Lampen durch 2 x kurzes Lichthupen ( klick-klick ) jederzeit aus - oder auch wieder eingeschaltet werden.

Nach dem Ausschalten der Zündung leuchten die Lampen noch ca. 60 Sekunden nach - Coming Home Funktion.
Sollte dies stören, einfach per Doppelklick abschalten.

Sollte es gewünscht sein, dass die Lampen nach dem Starten erst einmal ausgeschaltet sind, einfach den lila Draht abziehen und statt dessen den grünen Draht anklemmen.

Der Betriebszustand wird durch eine Leuchtdiode angezeigt!

Diese Leuchten, bei Tag eingeschaltet, erhöhen ihre Sicherheit, da man als Motorradfahrer viel besser gesehen wird!

Diese Leuchten, bei Tag eingeschaltet, erhöhen ihre Sicherheit, da man als Motorradfahrer viel besser gesehen wird!

Lieferumfang
2 St. VA-Halter, kunststoffbeschichtet, inkl. 2 St.mH3-Leuchtmittel mit je 55 Watt
1 St. Kabelbaum mit Relais, MotoBozzo-Elektronik und separater Sicherung (alles vorverdrahtet)
1 St. bebilderte Anleitung
Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt
BMW S1000XR H3-Nebellampen inkl. MotoBozzo-Switch

Als Halterungen dienen hier 2 VA-Haltebleche, schwarz kunststoffbeschichtet, die einfach an vorhandenen Schrauben an der Verkleidung montiert werden. Längere neue Schrauben werden mitgeliefert, ein Gummistreifen schützt die Verkleidung gegen Verkratzen.

Die Lampenkabel können entweder durch mitgelieferte Mini-Klebepads oder Kabeltülle und Bohrung verlegt werden (siehe Foto).

Diese Nebelleuchten unterstützen die vorhandenen Scheinwerfer optimal, da sie den Seitenstreifen perfekt beleuchten und vor dem Vorderrad eine hervorragende Ausleuchtung bringen. Der mitgelieferte Kabelbaum ist vor konfektioniert, um den Einbau zu vereinfachen.

Die beiden Halogen-Nebellampen schaffen fast 180 Grad Ausleuchtung und sind somit den meisten LED-Lampen in diesem Punkt überlegen!

Geschaltet wird mit spezieller Elektronik per Doppelklick mit dem Lichthupentaster. Somit kann jederzeit geschaltet werden, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.

Ein MotoBozzo-Switch Steuerkabel wird am Bordsteckdosen-Zündungsplus angeklemmt, ein weiterer am Fernlichtpluskabel. Somit arbeitet das System völlig eigenständig, ohne das CanBus-System zu beeinflussen!

Funktion MotoBozzo-Switch
Nach dem Einschalten der Zündung schalten sich die Lampen automatisch ein.
Jetzt können die Lampen durch 2 x kurzes Lichthupen ( klick-klick ) jederzeit aus - oder auch wieder eingeschaltet werden.

Nach dem Ausschalten der Zündung leuchten die Lampen noch ca. 60 Sekunden nach - Coming Home Funktion.
Sollte dies stören, einfach per Doppelklick abschalten.

Sollte es gewünscht sein, dass die Lampen nach dem Starten erst einmal ausgeschaltet sind, einfach den lila Draht abziehen und statt dessen den grünen Draht anklemmen.

Der Betriebszustand wird durch eine Leuchtdiode angezeigt!

Diese Leuchten, bei Tag eingeschaltet, erhöhen ihre Sicherheit, da man als Motorradfahrer viel besser gesehen wird!

Diese Leuchten, bei Tag eingeschaltet, erhöhen ihre Sicherheit, da man als Motorradfahrer viel besser gesehen wird!

Lieferumfang
2 St. VA-Halter, kunststoffbeschichtet, inkl. 2 St.mH3-Leuchtmittel mit je 55 Watt
1 St. Kabelbaum mit Relais, MotoBozzo-Elektronik und separater Sicherung (alles vorverdrahtet)
1 St. bebilderte Anleitung
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha